Action und Spaß in Antalyas Freizeit- und Wasserparks

Turkey. Antalya town.HarborWer in Antalya mit Kindern unterwegs ist, oder einfach nur Lust auf Spaß hat, findet in und Um Antalya viele Attraktionen. Wer will kann sich in einem der verschiedenen Wasserparks einen Tag lang Action pur gönnen. Egal ob man Riesen Rutschen runtersausen will oder mit Delphinen schwimmen möchte, in Antalya können Sie viel erleben! Oder man Besucht den Aktur Lunapark, und genießt einen Tag lang voller Fahrgeschäfte und Folksfestfeeling. Naturfreunde kommen im Zoo in Antalya voll auf Ihre Kosten. In Antalya ist immer was los, worauf warten Sie also?

Es gibt verschiedene Wasserparks in Antalya und Umgebung in denen man sich austoben kann. Die bekanntesten sind das Aqualand Antalya und Dedeman Aquapark. Rund um Antalya bieten verschiedene Küstenstädte Parks an. Meist gehört ein Hotel zum Wasserpark, sodass man sich alle Zeit nehmen kann, den Park zu erkunden. Egal ob 6 Jahre oder 60 Jahre alt, Antalyas Wasserparks bieten etwas für jeden Besucher!

Das Aqualand Antalya verspricht seinen Besuchern Spaß ohne Ende. Der Eintritt ermöglicht die Nutzung aller Rutschen und Anlagen. Den ganzen Tag lang kann man alles ausprobieren, und sich nach Lust und Laune die Zeit vertreiben. Die Mitarbeiter sorgen für einen unbeschwerten Tag im Wasserpark, und Besucher können sich unter riesigen Wasserfällen tummeln oder die Rutschen ausprobieren. Der Park bietet geschlossene Rutschen zwischen 40 Meter und 100 Meter Länge. Seit 1996 ist Aqualand Antalya die erste Adresse für Adrenalinjunkies. Es gibt Free Fall rutschen und Reifenrutschen. Das große Wellenbecken macht Lust auf Meer und die verschiedenen Attraktionen lassen Kinderherzen höher schlagen.

Wer es ruhiger angehen lassen will entspännt an der Pool Bar, die neben kühlen Getränken auch Showeinlagen bietet. Danach kann man im Whirlpool relaxen und den Tag genießen. Zur Reise Buchung kann ich euch diese Seite empfehlen. Hier bekommt man sogar eine Bestpreisgarantie!

Der Park bietet verschiedene Restaurants und Bars. Ebenfalls ein Teil der Anlage ist der Dolphin Land Park. Dort gibt es Dressurshow und man kann gegen Gebühr mit den Tieren Schwimmen. Der Park arbeitet eng mit verschiedenen medizinischen Einrichtungen zusammen und bietet auch Therapiestunden mit speziell trainierten Delphinen an.

Noch eine Nummer größer ist der Dedeman Aquapark in Bodrum. Mit 40000 Quadratmetern ist er der größte Wasserpark des mittleren Ostens und bittet von Rutschen über Whirlpools bis zu, Kinderplanschbecken alles, was ein Wasserpark nur bieten kann. Zudem rühmt sich der Park damit, die schönste Aussicht auf das Mittelmeer zu bieten, was in einem Wasserpark ein wenig paradox anmutet: Schwimmen mit Blick aufs Meer.

Es gibt insgesamt 24 verschiedene Rutschen, darunter viele einzigartige Rutschbahnen. Die Big Hole bietet in einem Riesenschlauchboot Rutschspaß für eine ganze Fußballmannschaft, die Black Hole beeindruckt mit rutschen im Dunkeln und aufregenden Licht- und Soundeffekten. Die Kamikaze im Dedeman Park gilt als schnellste wasserrutsche der Welt. Der Park liegt etwa 6 Kilometer entfernt von Antalyas Stadtzentrum und viele Hotels bieten Tagestouren zum Wasserpark an.

Wer einen Tag auf dem Trockenen verbringen will kann den Aktur Luna Park im Westen Antalyas besuchen. Der kleine aber feine Freizeitpark bietet neben ungetrübten Meerblick viele beliebte Attraktionen für Jung und Alt. Am Eingang begrüßt einem eine Ritterburg und lädt ein einen märchenhaften Abend zu verbringen. Der Eintritt ist frei, man kauft sich aber Wertmarken um die Fahrgeschäfte zu Benutzen. Es gibt viele verschiedene Karussells, Achterbahnenthusiasten finden im Park zwei Bahnen. Der Park verströmt mit seinem retro-Charme ein Gefühl von den Jahrmärkten der 70er und 80er Jahre.

Die Farbenfrohen Fahrgeschäfte wurden teils seit Jahren immer wieder liebevoll restauriert, und so mancher Klassiker aus der eigenen Jugendzeit kann man hier wieder in neuem Glanz erstrahlen sehen. Man kann den Sonnenuntergang vom Riesenrad aus beobachten, und wenn es erstmal dunkel ist erwacht der Park leuchtend zum Leben. Selbst wer keine Lust auf Schaukeln und Karussells hat sollte sich den Aktur Luna Park bei Nacht einmal ansehen, und beobachten wie sich die Lichter der Kirmes im Meer spiegeln.

Nach all dem Trubel kann man sich einen Tag im Zoo von Antalya gönnen. Der Park ist sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß besuch bar. Der Zoo gilt als einer der schönsten in der ganzen Türkei und bietet auf 400 Hektar Artenvielfalt und Erholungsmöglichkeiten. Besonders durch die niedrigen Preise ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Schulklassen. Der Zoo bietet neben den klassischen Zoobewohnern auch eine sehr gute Übersicht der Fauna der Türkei.

Wenn einen dann wieder das Wasser ruft, kann man im Aquarium in Antalya den längsten Aquariumstunnel der Welt besuchen. Die relativ neue Attraktion Antalyas lockt inzwischen Besucher als der ganzen Welt an. Mit 131 Metern kann man im Aquatunnel die Unterwasserwelt aus der Fischperspektive erleben. Absolutes Highlight ist der Wal Hai den das Aquarium beherbergt. Zieht er am, Tunnel vorbei bleibt Groß und Klein die Luft weg. Das Aquarium hat unter anderem eine arktische Zone, in der man Pinguine beobachten kann, oder einfach eine Schneeballschlacht mit Freunden austragen kann. Mutige können ein Schwimmen mit Haien buchen, wer es weniger gefährlich mag kann am künstlichen Riff des Aquariums tauchen.

Das könnte Sie auch interessieren