Die ultimative Check- und Packliste für Deinen Antalya Urlaub

Reisecheckliste Antalya

Wenn die Urlaubszeit nicht mehr weit ist, sollte jeder Reisende sich eine Checkliste erstellen, aus der hervorgeht, was alles vor der Abreise noch erfolgen muss. Es geht nicht nur darum, was mit auf die Reise genommen wird, oder welche Sehenswürdigkeiten in Antalya besucht werden müssen, sondern muss ebenfalls um Maßnahmen, die zu Hause erledigt werden müssen gedacht werden. Gerade die Dinge, die mit der Wohnung und dem alltäglichen Leben zutun haben, werden oft vergessen. Die Planung sollte so beginnen, dass vor allem alle Papiere in Ordnung sind.

Reisedokumente

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Internationaler Führerschein
  • Flugtickets
  • Buchungsunterlagen
  • Reiseversicherung
  • Impfausweis
  • Bargeld/ Türkische Lira
  • Kredit- und Geldkarten
  • Notizbuch
  • Reiseführer
  • Reiselektüre

Deutsche Staatsbürger können mit einem gültigen Personalausweis oder einem Reisepass nach Antalya einreisen. Impfungen sind keine Pflicht für die Türkei, wird aber in entlegene Gegenden gereist, ist eine Impfung gegen Tetanus, Diphterie und Hepatitis A zu empfehlen. Nach der Buchung der Reise sollte der Urlauber eine Bestätigung der für das Hotel oder eine Fähre bekommen. Ebenfalls wichtig ist die Krankenversicherung, die gewährleistet sein sollte. Am besten ist es auch, sich türkische Lira zu besorgen, sodass der Tourist gleich in den ersten Tagen über Bargeld verfügt, das für Fahrten mit einem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln gebraucht wird. Das Reisegepäck sollte schon bereitliegen, damit der Urlauber weis, das er keine Gepäckstücke kaufen muss.

Kleidung für Sie

  • Unterwäsche
  • Socken
  • Oberteile
  • Bluse / Hemd
  • Lange Hose
  • Mütze
  • Flip-Flops / Sandalen
  • Schuhe
  • Kurze Hose / Rock
  • Badeanzug / Bikini
  • Handtuch
  • Pyjama
  • Pullover
  • Jacke

Kleidung für Ihn

  • Unterwäsche
  • Socken
  • T-Shirts
  • Hemd
  • Lange Hose
  • Mütze
  • Flip-Flops / Sandalen
  • Schuhe
  • Kurze Hose
  • Badeshorts
  • Handtuch
  • Pyjama
  • Pullover
  • Jacke

Ausrüstung

  • Sonnenbrille
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Geld- / Dokumentengürtel
  • Gepäckanhänger
  • Ohrenstöpsel
  • Geldbeutel
  • Haustürschlüssel
  • Wäschebeutel
  • Nähset
  • Schirm
  • Packbeutel
  • Daypack
  • Schlafbrille

Jetzt geht es ans Packen, das sorgfältig erfolgen sollte, denn das erlaubte Gewicht sollte nicht überschritten werden. Dazu kommen dann eventuell Sonnenschutz und Medikamente, die benötigt werden und zusätzlich Schmerzmittel, Pflaster und Desinfektionsmittel. Die Kleidung richtet sich nach dem Ziel der Reise. In diesem Fall ist das Ziel der Strand von Antalya, so heißt es vor allem leichte Kleidung einzupacken. Gute Kleidung für das abendliche Ausgehen sollte ebenfalls im Koffer liegen, wie verschiedene paare Schuhe. Wetterfeste Kleidung währe ebenfalls zu empfehlen, wenn der Tourist auf Besichtigungstour geht. Die persönlichen Dinge, wie den Fotoapparat, ein Fernglas und eine Taschenlampe sind ebenfalls nicht zu vergessen.

Reiseapotheke

  • Schmerzmittel
  • Pflaster
  • Medikamente
  • Pinzette
  • Malariamittel
  • Fieberthermometer

Kulturbeutel

  • Deodorant
  • Zahnbürste
  • Zahnbürstenhülle
  • Zahnpasta
  • Mundwasser
  • Duschgel / Shampoo
  • Parfum
  • Sonnencreme
  • Kondome
  • Nagelpflegeset
  • Haargel / -spray
  • Bürste / Kamm
  • Gesichtscreme
  • Taschenspiegel
  • Fön
  • Brille
  • Kontaktlinsen
  • Kontaktlinsenmittel
  • Rasierer
  • Make-Up
  • Schmuck
  • Tampons / Binden

Wenn das alles in Ordnung ist, muss an die Wohnung gedacht werden, die sicher sein sollte. Vor der Abreise sollte der Kühlschrank geleert, die Zeitung abgestellt und das Auto sicher geparkt sein. Nachdem alle Fenster gesichert sind, sollten die Sicherungen und das Wasser abgestellt werden. Der Müll muss ebenfalls entsorgt werden, damit er keine unangenehmen Gerüche verbreitet. An die Pflanzen und eventuell an ein Haustier ist ebenfalls zu denken, wobei Nachbarn oder Verwandte zum Gießen der Pflanzen einen Schlüssel bekommen sollten. Zur Unterbringung des Haustieres ist schon im Voraus zu planen, damit das Tier einen guten Platz bekommt.

To-Dos

  • Blumen gießen
  • Abos pausieren
  • Wertsachen sicher deponieren
  • Verderbliche Lebensmittel verbrauchen
  • Müll rausbringen
  • Elektronische Geräte ausschalten / Stecker ziehen
  • Mitzunehmende Geräte aufladen
  • Strom, Wasser und Gas abstellen
  • Fenster & Türen verschließen
  • Schlüssel ggf. hinterlegen
  • Wichtige Unterlagen digitalisieren
  • Offene Rechnungen bezahlen
  • Online Check-In

Sicher ist Sicher

Ganz wichtig ist natürlich auch die Reiserücktrittsversicherung. Die Reiserücktrittversicherung ist von Vorteil, um unvorhersehbare Risiken und Ereignisse abzudecken, die zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Buchung und dem Reisebeginn auftreten können, sie übernimmt die Kosten, die im Falle eines Rücktritts von der Reise entstehen. Zu den typischen versicherten Gründen gehören zum Beispiel Zu den klassischen Rücktritts gründen, die Versicherungen in ihren Bedingungen aufnehmen und damit als Grund für ihre Leistungspflicht dienen, gehören zum Beispiel kurzfristige Erkrankungen, schwere Unfälle mit massiven Unfallfolgen, Verschlechterung der Gesundheit (einer bestehenden Krankheit), Tod eines nahen Angehörigen, Schwangerschaft-Schwangerschaftskomplikationen, Jobverlust sowie Sachschäden am Eigentum (z. B. Wohnungsbrand). Damit die Reiserücktrittsversicherung Kosten und Storno-kosten übernimmt, benötigt sie alle Unterlagen, die den Rücktrittsgrund erläutern und zweifellos darlegen. Werden diese vorgelegt, so läuft die Bearbeitung meistens in relativ kurzer Zeit ab.

Das könnte Sie auch interessieren